Seiten

Samstag, 24. März 2018

Workshop

Der Advent- und Weihnachtstress ist verdaut, die Grippe ist auch schon ein paar mal genommen worden. Da hat man nun wieder den Kopf frei für sein Hobby.

Und da nach einer soooo langen Zeit einem die Ideen nicht mehr so leicht anfliegen, man noch nicht so im Hobbywahn ist, die Garten- und die Grillsaison noch nicht eröffnet ist, man neue Inspirationen braucht , alte Bastel-Kontakte pflegen will, raus in die Welt der Kreativität muss, geht man auf Workshops.

Und einer war bei der lieben Ulla. Der hatte zum Thema Geburtstagskarten. Passt, sagten wir uns, also die weltallerbeste Stempelfreundin und ich. Und da man dafür eh immer zu wenig Karten auf Vorrat hat, sind wir mal los.

Was sage ich Euch? Tolle Karten haben wir geschaffen. Natürlich auch mit neue Materialien von Stampin Up, sogar mit den Brushos. Fantastische Farben (für Frauen mit Geld). 

Fünf Stück sind's geworden:

Schmetterling, Brusho, Geburtstag, SU-Stempel wunderbarer Tag
hier habe ich das orangene Brusho mit Wasser angerührt und dann wie Aquarell als Hintergrund vermalt

Schmetterling, Shimmerspray von Heidi Swapp, Geburtstag, SU-Stempel wunderbarer Tag
als Hintergrund habe ich die Shimmersprayfarbe von Heidi Swapp mit dem Pinsel vermalt

Schmetterling, Shimmerspray von Heidi Swapp, Geburtstag, SU-Stempel wunderbarer Tag
den tollen Schimmereffekt kann ich auf den Bildern gar nicht einfangen

Easel-Karte, SU Stanze Happy Birthdyay, Gutscheinkarte.
diese Karte hat eine Hosentasche für einen  Gutschein oder Geld

Geburstag, Shimmerspray von Heidi Swapp, SU Stempel "auf dirch" und Stanzen "einfach erfrischend"
Papier und Stanze von SU, Happy Birthday
huch, auf dem Bild geht das Happy Birthday ja voll unter
Ein wundervoller und erfolgreicher Abend.

Liebe kreative Grüße

Donnerstag, 22. März 2018

Das bisschen Haushalt

Eine feste Regel gibt es in unserem Haus: 
jeder räumt sein schmutziges Geschirr selbst in die Spülmaschine. Und grundsätzlich kommt die Frage: ist da sauberes oder dreckiges Geschirr drin?

Diese Fragen geht mir gehörig auf den Senkel. Zumal ein Blick hinein, die Antwort ja geben könnte. Aber nein, ich muss immer gefragt werden.

Frau ist ja nicht blöde und schlägt zurück; mit zwei Magneten:

Haushalt, Geschirrspülmaschine, Magnete, sauber, schmutzig, Cameo, Print and cut

Die Kreise habe ich mit meiner Cameo per print-and-cut erstellt, danach laminiert. Diese sowie zwei Kreise aus einem Magnetsheet mit der zwei-Inch-Handstanze ausgestanzt und mit Tackytape zusammengeklebt. Fertig.

Jetzt habe ich das Problem, dass ich nach dem Spülmaschinen- ausräumen oft einmal vergesse, die Magnetschilder auszutauschen, so dass immer noch "sauber" dran klebt. 

Gehorsam wie die Meinen nun mal sind, bleibt das dreckige Geschirr auf der Spülmaschine stehen. Man will sich's ja mit mir nicht verscherzen. Und Reinschauen? Nö, da könnte man ja vielleicht doch noch sein Geschirr einräumen müssen.

Naja, daran müssen wir (ich) noch arbeiten. 😁 

Liebe kreative Grüße
 

Dienstag, 20. März 2018

Ein Osterbild

Die Ribba-Rahmen sind ja schon was tolles für uns Kreative. Aber ich finde, so ein ganz normaler Rahmen kann ruhig auch mal eine Chance bekommen. 

Die Idee war zwar gleich geboren, aber an der Umsetzung haperte es mal wieder. Also schaut net so genau hin:

Alexandra Renke Papier und Stanze, Sizzix Ostereier Die, Distress Oxide Ink, SU Die Osterkörbchen

Alexandra Renke Papier und Stanze, Sizzix Ostereier Die, Distress Oxide Ink, SU Die Osterkörbchen
Das steht nun bei mir in der Küche an der großen Vase, in der blühende Zierkirschzweige stecken:
und die duften sogar ein wenig.😋

Liebe kreative Grüße


Sonntag, 18. März 2018

Osterkarten

Eigentlich bin ich ja nur der Weihnachtskarten-Verschicker-Typ. Aber dieses Jahr habe ich so richtig Lust bekommen, mich auch mal an Osterkarten heran zu wagen.

Und auf einmal war ich im Flow. Naja, andere würden sagen, das ist die Anfangs-/Findungsphase, aber für mich war das in Bezug auf Osterkarten schon ein Flow.

Und weil gerade wieder der Winter sein weißes Kleid ausgebreitet hat, hab ich die Bilder auf dem Balkon im Schnee gemacht.
"Weiße Ostern".
 
Renke-Papier, Aldi-Papier, Sizzix-Ostereier-Dies

Renke-Papier, Aldi-Papier, Sizzix-Ostereier-Dies, SU Stempelset Osterkörbchen


Sizzix-Eier-Dies, Distress Oxide-Ink, Hasen Die von impression obsession, SU Stempelset Osterkörbchen

Alexandra Renke Papier und Dies, SU Stempel Osterkörbchen

Sizzix Osterei dies, Holzhäschen, embossed Tranparentpapier

Alexandra Renke Dies Herzmarke, Sizzix Ostereier Die, embossed Tranparenspapier
An den Ostergrüßen erkennt Ihr, dass ich wirklich nur ein Stempelset mit Ostergrüße hab. 

Der nächste Workshop in Hockenheim kommt bestimmt und da kann man das ja ändern ;-).

Liebe kreative Grüße
 

Mittwoch, 14. März 2018

Geburstage

sind was schönes. Da kommt die Familie zusammen. Besonders wenn die weltallerbeste Mama (Oma und Uroma) Geburtstag hat.

Und Geschenke gibt es auch. Da dieses Jahr (bei mir gerade) aktuell, einen Ribba-Rahmen. Dieses Mal aber nicht ganz so österlich, wobei die ersten Häschen schon neugierig hervorlugen:

Geburtstag, Alexandra Renke Papier und Stanzen

Ribba-Rahmen, Frühling, Papier und Stanzen von Alexandra Renke.
huch, da sieht man ja den Reißnagel mit dem ich das Kärtchen ins Bild gehängt habe :-)
Eine Narzissenblüte habe ich aus dem restlichen Papier ausgeschnitten und als 3D-Blume aufgeklebt. Ebenso den Marienkäfer, der auf den Bildern leider nicht so schön raus kommt.

Liebe kreative Grüße