Seiten

Dienstag, 5. Juli 2016

Glückworkshop 2


Projekt eins war eine Buchbindearbeit nach Corinnas Vorlagen. Sie hatte zwei Bücher gestaltet. Eins schöner als das andere.

Und was ich so bei den Mitstreiterinnen sah, Hut ab. So viele schöne Ideen, dass ich fast eine Blockade hatte.


Außerdem hatte man/frau die ganze Vielfalt der Stempel und Stanzen von Alexandra Renke zur Auswahl. Ein Traum, ………. eigentlich.

Nur bis ich so in etwa meine Auswahl getroffen hatte (wer die Wahl hat, hat die Qual), waren schon die Stempel und Stanzen als auch die Big Shot in Beschlag genommen. Dann hieß es, warten und im richtigen Moment schnell zugreifen.

an der Big Shot

Ähem, ich glaub, ich war einmal ein Faultier oder leide an ADS; ich hab lange warten müssen ;-).

Entweder war ich zu langsam oder von den Werken der Mitstreiterinnen so fasziniert und abgelenkt, dass gefühlte Hunderte vor mir waren.

an der Big Shot

Jeder half dem anderen (manchmal waren mehr als vier Hände erforderlich) oder gab Tipps weiter. Eine ganz liebe Stimmung.

Das Gros hatte ich ja fertig. Die Feinarbeiten machte ich dann in Ruhe mit meinem "Hab und Gut" zu Hause fertig:

Glücksworkshop mit Elisabeth und Corinna, Schmallenberg, Lenne Artelier
Mein kleines Glück


Glücksworkshop mit Elisabeth und Corinna, Schmallenberg, Lenne Artelier
der personalisierte Stempel von der Erlebniswelt in Szene gesetzt

Glücksworkshop mit Elisabeth und Corinna, Schmallenberg, Lenne Artelier

















Glücksworkshop mit Elisabeth und Corinna, Schmallenberg, Lenne Artelier

Glücksworkshop mit Elisabeth und Corinna, Schmallenberg, Lenne Artelier

Glücksworkshop mit Elisabeth und Corinna, Schmallenberg, Lenne Artelier


Glücksworkshop mit Elisabeth und Corinna, Schmallenberg, Lenne Artelier
am linken Rand habe ich die Seiten gefalzt, damit man sie besser umblättern kann
Ein wunderbares Projekt, das sicherlich noch viele Male in der ein oder anderen Weise nachgearbeitet wird.

Liebe krestive Grüße

Eure Christina

1 Kommentar:

  1. Liebe Christina,
    als deine Bastelschwester auf dem Workshop komme ich (du hast bei mir kommentiert, freue mich und vielen Dank dafür) endlich auf deinen Blog.
    Ach wie schön zu sehen was du Tolles gezaubert hast.
    Sehr schön dein Buch und dein Innenleben - faszinierend.#
    Es war ein herrlicher Tag im Sauerland,
    ganz liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen