Seiten

Donnerstag, 24. Juli 2014

Loretta

Meine erste Loretta.


Tasche, Nähen, Wachstuch

Den Schnitt und das dafür nötige Material habe ich auf dem Stoffmarkt bei Elbmarie gekauft und nun endlich einmal verarbeitet und fast fertig bekommen.

Es war eine ganz schöne Plackerei, das Nähen mit Wachstuch, trotz Silikonnähfüsschen. Oder es war halt ungewohnt. Drum ist die Taschenklappe auch nicht mehr mittig, sondern  linkslastig. Aber sonst bin ich ganz zufrieden mit dem Ergebnis.

Beim Verschluss bin ich noch total unschlüssig, wie der werden soll. Alle Möglichkeiten habe ich nicht mehr. Nur den Magnetverschluss mag ich nicht nehmen. Eine entsprechende Schnalle habe ich nicht, nur eine, die ist viel zu klein (so eine wie bei meinem Geldbeutel) und das sieht blöd aus. Vielleicht fällt  mir ja noch was ein oder finde etwas passendes.

So sieht meine Loretta innen aus:

Tasche, Nähen, Wachstuch

Tasche, Nähen, Wachstuch
 Die Woche ist fast geschafft. Mit Freude aufs kommende Wochenende


Eure Christina

1 Kommentar:

  1. Toll was du alles in letzter Zeit genäht hast! Über eine Cameo Hülle habe ich auch schon mal nachgedacht. Da sie aber immer recht geschützt unter meinem Tisch steht kann sie nicht einstauben.

    Grüßle, Anke

    AntwortenLöschen