Seiten

Sonntag, 3. März 2013

Ziehkarte

Meine allerserste Ziehkarte ist fertig. Mann bin ich stolz. Ich habe sie nach dieser Anleitung und mit dem Tip von Annemarie gebastelt.

mit dem Wortfenster Einbuchtungen für die Folie gestanzt





Es ist eine Karte zum Geburtstag meines jüngsten Neffen:


Der Eulen-Pirat ist genial, den hatte ich bereits gesehen und nun bei scrappy owls wiedeentdeckt



Leider habe ich keinen Hai (mein Neffe ist ein Hai-Fan, irgendwann wird er bestimmt Meerebiologe mit Spezialgebiet Haie ). Nur eine Haiflosse, die aus dem Wasser schaut, wollte ich nicht machen, darum die Krokos, die finde ich auch ganz klasse. Eine Anleitung habe ich hier gefunden.

So, nach der Uraufführung der Messe mit unserem Kirchenchor, der evangelischen Kantorei und des Bläserchors zum 50jährigen des Bläserchors, mach ich mir noch einen musikalisch beglückten Abend. Berichte beim nächsten Mal davon. Es war berauschend.

Einen schönen Sonntagabend und einen guten Start in die neue Woche
Eure Christina

1 Kommentar:

  1. Wow, ganz ganz toll, liebe Christina! Freut mich, dass die Anleitung geklappt hat, das Ergebnis ist echt gigantisch und der Neffe wird sich bestimmt sehr freuen! Lieber Gruss und guten Wochenstart, Annemarie

    AntwortenLöschen