Seiten

Donnerstag, 29. November 2012

Noch Geburtstagskarten

und es geht weiter mit den Geburtstagen. Nur nicht mit meinen Bildern, stöhn. Zwei habe ich doch noch in Bildern festhalten können, weil ich mit dem Verschicken wieder mal zu spät dran bin:


für meine Schwester






und für ihren Lebenspartner


Die Karten sind nicht auf meinen Mist gewachsen, leider. Die Ideen habe ich beim Stöbern im Internet gefunden.

 Die blaue Karte ist von Karten-Kunst.
 Sie sieht so schlicht und einfach aus, aber:




so kann es einem gehen. Erst ist die Schablone verrutscht und alles ist schief geworden. Dann reisst mir auch noch das Gestanzte ein. das Papier war durch die Glitzerkleberpunkte etwas aufgeweicht und meine Hände nicht sehr zart zum Paier. Dann macht es halt mal "ratsch". Insgesamt hat es 6 Anläufe gebraucht bis die Karte einigermassen nach was aussah.

Die rote Karte dachte ich hätte ich bei MASKerade gesehen. Aber jetzt finde ich sie nicht mehr, schnief. Nun ich geb nicht auf und suche weiter. Dann geb ich Bescheid, wo das Original zu finden ist.

Jetzt aber husch ins Bett, ist mal wieder spät geworden. Heute waren wir nämlich aus, Essen beim Yang Yang, mongolische Küche. Ich sage nur : lecker.

Euch eine gute Nacht
Eure Christina





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen