Seiten

Sonntag, 15. Januar 2017

Neue Projekte

JA, ich mach dieses Jahr wieder beim Taschen-Sew-Along mit.

Letztes Jahr hat mir der Februar mit seiner Sporttasche ja das "Genick gebrochen". Ich hatte mir den König vom Taschenspieler 1 von Farbenmix rausgeguckt. Alles prima zugeschnitten und damit ein super Ufo produziert. Genau, ich bin noch keine Naht weiter als letztes Jahr im Februar.

Aber . . . .  dieses Jahr wird alles anders ;-).
 
Der Januar ist schon geschafft. Thema  Stoffbeutel.

Nichts leichter als das. Da gibt es ja wirklich ganz viele tolle Varianten und Freebooks. Ich hab mich bei meiner Tasche an nichts gehalten. Den Reaktionen auf Facebook nach ähnelt sie wohl der Markttasche vom Taschenspieler 2 (Farbenmix).

Stoffbeutel, Markttasche, Wachstuch
Das grüne Wachstuch ist noch von Opas 90ten. Der Innenstoff aus einem Stoffpaket blau. Die restlichen Utensilien fand ich doch alle in meinem (unerschöpflichen) Fundus ganz passend dazu.

Und schon gings los. Die Breite und Höhe der Tasche entstand aus den Maßen des Reststücks Wachstuch. Das Innenfutter wurde dann entsprechend zugeschnitten. Aus dem verbleibenden Stoffstück entstand die Inntasche mit Reißverschluss und die Innentasche mit Einteilung und KamSnaps.

Aus Ermangelung weiteren Stoffs, wurde die Innentasche (mit den KamSnaps) mit einem Stück weißen Filz gepolstert und abgesteppt und an der oberen Kante mit einem grünen Schrägband eingefasst. Das Schrägband hatte die gleiche Farbe wie der Reißverschluss, so dass die Innentasche schön stimmig ist.
Stoffbeutel, Markttasche, Wachstuch, Innenansicht

Stoffbeutel, Markttasche, Wachstuch, Reißverschlusstasche

Stoffbeutel, Markttasche, Wachstuch

Die Aussentasche ist mit einem Klettverschluss zu schliessen. Gar nicht so einfach einen Klettverschluss nur zum Nähen und nicht zum Kleben zu finden. Der Kleber bleibt nämlich immer ganz dolle an der Nähmaschinennadel kleben und das Nähen wird zur Quälerei oder besser gesagt ist am A.....

Die Tasche hatte mir so viel Spaß gemacht, dass ich doch gleich eine weitere Tasche nähte. Das ist ein Geburtstagsgeschenk, drum müßt Ihr Euch noch etwas gedulden. ;-)

Liebe kreative Grüße


Eure Christina


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen