Seiten

Samstag, 3. Januar 2015

Glücksklee

gab es zum neuen Jahr.

PApierbasteln, Glück, Kleeblatt, Ferrero Küsschen

Die Idee und Anleitung habe ich hier und hier entdeckt.

Eine super einfache Angelegenheit, wenn da nicht die Mathematik wäre. Eigentlich hätte ich es ja wissen müssen, dass bei einem vierblättrigen Kleeblatt und der Anzahl der Glückskleeblätter eine Schachtel Küsschen nicht ausreicht. Na, so bin ich eben zu einem "Ausflug" in den hektische Silvesterkaufrausch losgestiefelt und habe Nachschub gekauft. Der natürlich immer noch nicht ausreichte. So gibt es dieses Jahr einige verspätete Glücksbringer.

Die Deko-Kleeblätter sind mit der Big Shot ausgestanzt (meine Cameo hab ich noch nicht zum Arbeiten motivieren können, da muss mir mein Menne beim Übersetzen und Umsetzen der Anleitung helfen, der renoviert jedoch gerade unseren Hausgang).

Viel Spaß beim Werkeln


Eure Christina


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen