Seiten

Mittwoch, 30. Juli 2014

Lecker Schmecker

sage ich nur.

Am Sonntag konnte ich mal wieder nicht ausschlafen, aber nicht weil ich irgendwelche Termine hatte, nein, mein Kopf wollte einfach nicht aufhören zu arbeiten und so bin ich halt in aller Herrgottsfrühe aufgestanden. Aber was tun, so früh?

Da viel mir ein Video auf Youtube ein, ein Backvideo:

Baguette Magique

das auch als Brötchen gut gebacken werden kann. Also ran an meinen Thermomix und los gings. Als Backform habe ich meine Silikonmuffinförmchen genommen. Das war so easy.







Sehen die nicht toll aus? Und erst im Brötchenkorb:


Die schmecken, kann ich Euch sagen, ein Gedicht. Knackig und luftig zugleich. Ein Genuß. Da hat sich das frühe Wachsein gelohnt. Die gibt es bei uns ab jetzt bestimmt öfters.

Auf ein gutes Gelingen beim Nachbacken


EureChristina

1 Kommentar:

  1. Wow, die sehen superlecker aus und ich kann mir vorstellen, wie sie duften! Genau das Richtige für ein Sonntagsfrühstück! Aber wenn das so weitergeht, haben wir auch in drei Jahren noch keinen Thermomix. Gefühlt reden wir nämlich schon seit ebensolange davon... Lieber Gruss, Annemarie

    AntwortenLöschen