Seiten

Montag, 9. Juni 2014

doppelte Hitzewelle

Immer wenn es heiß wird, ist auch Erntezeit und somit Einkochzeit. Zuerst schwitzt man beim Ernten und dann am Herd beim Einkochen (und das uch noch wo ich doch eh schon wegen meines "privaten Sommers" so schwitze).

Nun das kam dieses Jahr nach der ersten Einkochwelle raus:

Hollunderblütensirup und -gelee


Einkochen, Gelee, Holunderblüten
Einkochen, Holunder, Sirup

Einkochen, Marmelade, Sirup
Chaos in der Küche


Da wartet noch eine Menge Arbeit:





                       





und Erdbeermarmelade:
Einkochen, Marmelade, Erdbeeren

Einkochen, Marmelade, Erdbeeren
Dieses Jahr habe ich mein Erdbeerbeet neu angelegt

Erdbeeren
doof, habe die Bilder erst nach der Ernte gemacht
Erdbeeren


















und konnte bislang 1,5 kg Erdbeeren ernten. Der Regen hat leider auch viele kaputt gemacht. Die haben gleich zu schimmeln angefangen oder waren ganz doddelisch.

So, jetzt schnell alle Fenster und Türen schließen, damit nicht die Hitze ins Haus kommt und man einen weiteren heißen Tag einigermaßen heil übersteht.

Einen schönen Pfinstmontag


EureChristina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen