Seiten

Dienstag, 13. Mai 2014

Leckerei zum Muttertag

Für uns Handballjungs-Mamas hatte ich kleine Kuchen (für die Sporthalle praktisch in der Hand) gebacken.
Muttertagskuchen

Muttertagskuchen

Muttertagskuchen

Es ist der gleiche Teig, nur in unterschiedliche Formen gebacken. Hm, die waren richtig lecker saftig und fluffig. Das Rezept habe ich - wie sollte es anders sein - aus dem Internet von hier.

Einige der Gugelhupf hatten sich in der Form so wohl gefühlt, dass sie sich weigerten aus jener herauszuhüpfen. Das mussten sie büßen, wie man vorne rechts sieht. Die wurden dann von den gierigen Kids und Menne als "Kost-Probe" verzehrt.

Und für mich habe ich eine Sachertorten nach diesem Rezept gebacken:

Muttertagskuchen
Oh, die ist lecker und -  sehr kalorisch, Sachertorte eben.

Zu den Herzerl im Vordergrund gibt's das nächste Mal mehr.

Habt einen guten Tag


EureChristina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen