Seiten

Samstag, 24. August 2013

Vorschau die Zweite

Ei was fand ich da, einen schon vorbereiteten Post. Den hatte ich ganz vergessen oder besser gesagt meine Post- Verwaltung sträflich vernachlässigt. Also nun mit Verspätung:

Obwohl wir am Abend vorher lieben Besuch hatten und deshalb "früh" zu Bett kamen und dann einiges erledigen mußten, gings weiter mit den Vorbereitungen:


Und was wird das Alles? Eines kann man gut erraten, aber das Zweite? Auflösung gibt es, wenn ich's fertig gestellt habe.

Das war so schön im Garten, bei Sonne und Wind. Na ja, manchmal mußte ich schon meine sieben Sachen festhalten, sonst hätte mir der Wind alles fort getragen. Aber sonst Ruhe, Menne hat im Liegestuhl gepennt, Bub war an seinem PC oder vor der Glotze und Tochter noch beim Haussitting bei meiner Schwester. An diese Ruhe könnte ich mich gewöhnen; ungestört das Arbeiten wonach mir ist und das in freier Natur bei mäßigen Temperaturen.

Aber das ist jetzt vorbei. Alle sind wieder daheim und munter! Trotzdem werde ich die Nähmaschine rattern lassen. Aber zunächst

eine gute Nacht.
Eure Christina


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen