Seiten

Donnerstag, 22. August 2013

90. ter Geburtstag

Endlich geschafft. Das war eine Arbeit bis alles geplant und besorgt und hergerichtet war.

da hat jeder vom Gartentürl gesehen, dass er hier richtig ist

statt Blumenranke

mit "Baustelle"

Der liebe Petrus hatte es ja gut mit uns gemeint und wunderbares Wetter geschickt. So konnten wir doch draußen grillen. Wegen der allerdings betagten Gäste feierten wir nicht im Garten. Immerhin hätte man immer die Treppen ins Haus (zu den gewissen Örtlichkeiten) gehen müssen. Das wäre nicht gut gegangen.

fast fertig gedeckte Tafel

aber eh ich's wieder vergess zu fotografieren

und hier die grüne Variante
 Und nicht genug genäht, gabs auch noch ein paar Wimpelgirlanden:


 Der dunkle Hintergrund ist Kunstleder, hierfür hab ich mir extra ein Rollfüßchen kaufen müssen. Sonst ging das Nähen nicht. Das Kunstleder wurde nämlich nicht weitertransportiert und ich hatte mir schon 'nen "dicken Hals" geärgert, weils nicht klappte wie ich wollte und ständig auftrennen mußte.

Glückspilze

Wimpel bei geschlossener Tür

Und nicht genug der Pilze, sie hatten sich im ganzen Erdgeschossen versteckt:



Glückspilz konserviert



allein


oder in Grüppchen

im Topf

mittel

groß und klein.




































































Die Ideen sind mir nicht ausgegangen, aber  auch meine Tage haben halt nur 24 Stunden, manchmal schade.






Für heute wünsche ich eine gute Nacht

Eure Christina

('Kommentar des Jubilars: das war ein sehr anstrengender Tag.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen