Seiten

Sonntag, 16. Juni 2013

Sonntag -Sommertag

und ich war - neben dem sonstigen Haushaltsarbeiten - fleißig.

Die eingelegten Holunderblüten habe ich zu leckeren Holunderblütengelee verarbeitet. Mit dem Thermomix genial, da braucht man nicht dabei stehen bleiben und rühren,

so dass ich währenddessen neue Blüten für den Holundersirup ernten konnte. Der ist nun vorbereitet
nicht erschrecken, die zwei "Augen" sind nur gespiegelte Lichter


und muss zunächst ziehe, bis er gekocht und abgefüllt werden kann.


Die am Dienstag (der unverhofft freie Tag) vorbereiteten Bänke und Stühle (ich habe stundenlang geschliffen - zwar mit Maschinen, aber das geht trotzdem ganz schön in die Hände):

so traurig anzusehen nach  einem

harten Winter im Garten

drei an der Zahl


zwei, die wir schon in unserer ersten Wohnung auf dem Balkon stehen hatten (so um 1987 rum)
habe ich fertig gestrichen. Hiervon aber vergessen Bilder zu machen. Wären bestimmt auch nicht zum Ansehen, bei den Kreislaufproblemen, die ich heute habe (das wären dann "betrunkene" Bilder geworden, mir ist heute nur schwindelig, sehr unanagenehm).

Am Morgen hatte ich ein neues kleines Sträußchen für die Madonna (die habe ich von meiner Oma geerbt und sie hatte bei ihr immer ein Sträußchen aus dem Garten stehen) gepflückt:

Röslein mit

Frauenmantel und Zebragras

Bilder sind allerdings auf dem Balkon aufgenommen

Zur Zeit ist es herrlich im Garten, wenn alles grün ist und die Rosen blühen.  Das ist unser Blick vom Balkon (noch ist es der Balkon, wenn alles klappt, wird daraus einmal unsere Terasse):



das mit dem Zoomen ist mit der kleinen Kamera nicht so doll, die Bilder werden immer unscharf, schade.
da schmeckt das Frühstück nochmal so gut  - und nimmt kein Ende (drum gibt es das nur am Wochende dort und nicht unter der Woche, wenns ins Büro gehen muss).

So, morgen gehts früh raus, unsere Tocher macht einen Schulausflug und muss sehr früh los, drum

eine gute Nacht und einen guten Start in die neue Woche

Eure Christina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen