Seiten

Montag, 25. Februar 2013

Ein Wochenende

ohne Bastelei. Unglaublich. Manchmal klappt es einfach nicht. Da ist eine Blockade.

Trotz Suche nach Inspiration und Ideen beim Stadtbummel in Heidelberg und im großen www.; einfach nichts, was ich zur Konfirmation für meinen Neffen machen könnte. D. h. was schon, nur nicht wie. Farbe steht fest, er hat sich blau gewünscht, wie bei seiner Taufe (kennt er von den Bildern).

So tief in mir drin ist eine vage Vorstellung, aber mehr ist da nicht. Auch nicht, wenn ich all meine geheimen Bastelverstecke im Haus durchgehe.

Und zur Firmung meiner Tochter (und ihrer Freundinnen) geht es mir genau so. Vage Idee, aber immer wenn ich was in die Hand nehme totale Lustlosigkeit und Frust. Hier weiß ich noch nicht einmal welche Farbe ich nehmen werde - sanftes Aprikot wie zur Kommunion? Und dann brauch ich da ja nicht nur eine Karte und Geschenk, sondern auch Deko ........

Alles scheint mir so kitschig oder verspielt, nichts für 14 und 15 Jährige.

Na dann eben nicht. Hab zum Glück noch etwas Zeit.

Deshalb heute ohne Bilder:

Liebe Grüße
Eure Christina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen