Seiten

Freitag, 15. Februar 2013

90.ter Geburtstag

und so fit und am Geschehen interessiert! Hut ab liebes Tantchen. Schauen wir mal, ob wir das auch so hinbekommen und nie die Hoffnung, Kraft und Willensstärke verlieren, wie Du.

Zum Anlass gab es einen Gutschein, der in die Karte integriert wurde:



Glückwünsche
nur der Blumenkranz, leider etwas verwackelt
Die Karte ist wie ein kleines Büchlein mit drei Seiten gemacht

hier kam der Gutschein rein, der mit dem Lable versehen wurde


passender Umschlag mit dem Simply Scored super zu machen


Die Idee mit dem Blumenkranz ist hier geklaut. Aber Ihr müßt doch zugeben, das ist ein tolles Motiv. Leider musste ich die weißen Punkte in zwei Schritte machen: zuerst mit Stift weißer Punkt in die "Mitte" und danach mit Diamond Glaze den 3D-Effekt. Das hat nicht immer gut geklappt, wie man sieht. 

Eigentlich wollte ich die Blümchen in anderen Farben machen (und natürlich die Grundkarte in der passenden Farbe), damit das nicht genauso wie das "Original"aussieht. Das sah aber komisch aus, nicht passend für diesen Anlass. Drum doch in blau.

Eine gute Anleitung mit Maße für die Umschläge gibt es auf der Seite von paperart.
 
Es hat mir viel Spaß gemacht die Karte zu basteln. Dementsprechend sah es in unserem Esszimmer aus. 

Wie immer zu später Stunde wünsche ich Euch eine erholsame und gute Nacht.
Eure Christina







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen