Seiten

Samstag, 14. Juli 2012

Schatz gefunden

Beim Ausräumen eines Schranks in der Garage (seit dem Umzug ins Haus unser Lager für alles, was im Haus keinen Platz gefunden hat, da es doch kleiner ist als unsere Maisonettewohnung war), der auf den Sperrmüll kam, habe ich eine Schachtel mit Stempelsets gefunden. Und was für schöne, seht selbst:

großer Schmetterling ist von Heindesign




das großes Herz mit Punkte ist auch von Heindesign


Na, da brauch ich ja bei der nächsten Sammelbestellung am Sonntag15.07.  von Annemarie nichts bestellen (hahaha!).

Ein paar Seidentücher zum Bemalen (das hatte ich vor langer Zeit auch einmal gemacht) und ein kleiner Bilderrahmen kamen auch zum Vorschein. Kann man alles noch gut gebrauchen.

Jetzt fehlt nur noch unser "Atelier", das wir der riesen großen Garage abgewinnen wollen. Dann brauch ich kein schlechtes Gewissen mehr haben, weil meine ganzen Stempelsachen im Esszimmer und Hauswirtschaftraum herumstehen. Und das ewige Suchen hat dann vielleicht auch ein Ende.

Also, ran an die Arbeit und den Menne davon überzeugen, die Ärmel hoch zu krempeln und am Ball zu bleiben

Eure Christina

1 Kommentar:

  1. Oh, wie toll! Wobei ich den einen Satz ja gaaaaaar nicht gerne höre ;) A propos: Bist Du sicher, dass Du keine Clearblocks brauchst *duckundweg* Und lieben Dank für die schöne Karte. Jaaaaaa, ich war am Wochenende grad ein, zweimal nicht daheim, daher kommt das erst jetzt. Die Ruderbilder sind übrigens auch klasse! Da kommen Erinnerungen an England auf. Schade, dass es später für Rennfotos zu hektisch wurde. Lieber Gruss, Annemarie

    AntwortenLöschen