Seiten

Sonntag, 22. Juli 2012

Fremd gegangen

Auf der Suche nach Ideen und Stempeltechniken im großen www bin ich auch auf Häkel-Kreativblogs gestossen. Oh, gibt es da tolle Sachen. Meine Häkelkenntnisse und -fertigkeiten reichen da natürlich nicht ran, aber in den Fingern hat es schon gekribbelt. Also habe ich ein paar Dinge ausprobiert:

Körbchen (www.glückskreativ.de), diverse Blumen und sogenannte Schwedenkerzen

Blumen aus dem Buch Häelblumen von Nicky Epstein

Blumen von gluecsreativ und aus dem Buch, Rose von www.erdbeerdiamant.de, Schwedenherzen (www.creadoo.com)

Miniherzen ( http://www.juliacrosslandart.com und http://flowergirlcottage.blogspot.de) und Blümelchen

Häkelrose als Schlüsselanhänger (Rose nach Anleitung aus Zeitschrift Landlust)
Na ja, für den Anfang nicht schlecht.

Meine Kids können nicht verstehen, dass ich momentan meine Kreativphase mit  Kartenstempeln, Handarbeiten ... auslebe. Sie sind es nicht gewohnt, dass die Mama mal nur Sachen macht, die ihr Spass machen und nicht nur im Haushalt arbeitet und die Kinder bemuttert.

Mir tuts gut.

Einen schönen sonnigen Sonntag
Eure Christina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen