Seiten

Sonntag, 3. Juni 2012

Frust

Das muss ich heute noch los werden.

Nun, ich wollte meine Idee, die ich fürs IN{K}SPIRE_me ursprünglich hatte, doch noch umsetzten. Heute bei dem stürmischen Regenwetter, die beste Gelegenheit. Die Karten (es wurden drei fast gleiche, aber ich konnte mich nicht ganz entscheiden welche Accessoires dran sollen und mein Töchterlein meinte "dann mach eben mehrere" ) sind auch ganz gut geworden.

Dann nahm das Drama seinen Lauf. Die Bilder! Ich hab bestimmt 100 Bilder fotografiert; aber ehrlich, keines wird dem realen Bild gerecht. Immer unscharf, die Farben total komisch - mit Blitz noch komischer-, der embosste Teil glänzt wie eine Speckschwarte. Und das hat mindestens doppelt so lange gedauert, als fürs Karten basteln!  Einfach unmöglich!

Seht selbst (Achtung: habe natürlich die schönsten Bilder rausgesucht, aber...):

alle drei Variationen


mit Brads









mit Schneeflocke-Stanzteile




mit Blitzlicht




mit Herzchen-Stanzteile

Nun, vielleicht gibt es auf der Volkshochschule einen Fotokurs für Senioren. Den werde ich dann mal belegen. Vielleicht hilfts ja.

Dann noch einen geruhsamen Sonntagabend

Eure Christina









Kommentare:

  1. Oh, das kenn ich... Ich mache auch oft Unmengen von Fotos und bin dann mit keinem richtig zufrieden. Besonders, wenn das Tageslicht nicht optimal ist, finde ich das Fotografieren zum Haare raufen... Aber was man erkennen kann, finde ich Deine Karte sehr gelungen. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Machst Du Witze?! Für Senioren, da krieg ich einen Lachanfall! Aber irgendas läuft da glaub ich schief. Habt Ihr irgendeine Einstellung umgestellt oder so? Im Notfall mach ich manchmal diese Blümchen-Einstellung für Nahaufnahmen an. Es sieht jedenfalls irgendwie so aus, als würde er nicht richtig fokussieren. Und hübsch find ich die Karten auch! Schon lustig, wie man sich am Basteltisch manchmal von der ursprünglichen Idee entfernt! Umso schöner, dass Du sie am Ende doch noch umgesetzt hast! Lieber Gruss, Annemarie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christina,

    tolle Karte trotz der Schwierigkeit des Fotografierens. Ich kenne es nur zu gut. Manchmal sind die äußeren Umstände einach nicht ideal zum guten Fotografieren. Am wichtigsten ist es nicht zu verzweifeln !!!

    LG Carol

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde, die Kärtchen sehen sogar eher suboptimal fotografiert wunderhübsch aus! Da kann man doch mehr als erahnen, wie schön sie in echt sind. Und embosst hast Du auch, wie schön! Ganz lieben Dank fürs mitspielen bei Inkspire_me!

    AntwortenLöschen